Käferfreunde-Pongau
 
  Herzlich willkommen !
  Unsere Fahrzeuge
  Treffen 2011
  3. Pongauer Käfertreffen 2011
  Treffen 2010
  Kärnten 2010
  Treffen 2009
  Treffen 2008
  Treffen 2007
  Treffen 2006
  Projekte Winter 06/07
  Projekt Winter 07/08
  Projekt Winter 09-10
  Kontakte
  Gästebuch
  Clubliste
  PRIVATVERKAUF
Gästebuch


Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 Weiter -> 
Name:die podhy`s 
E-Mail:podhy1975aon.at
Homepage:http://www.vw-kaeferclub-marchfeld.com
Zeit:25.12.2009 um 17:37 (UTC)
Nachricht:Hallo Ihr Lieben!

Hoffe Ihr hattet alle ein Frohes Fest!

Wir wünschen Euch und euren Lieben einen guten Rutsch und ALLES GUTE für 2010!!

Die Podhy`s und der 1. Marchfelder VW Käferclub

Name:Blacky 
E-Mail:blackykaeferfreunde-weiz.at
Homepage:http://www.kaeferfreunde-weiz.at
Zeit:24.12.2009 um 13:43 (UTC)
Nachricht:Liebe KäferiannerInnen !!

Eine frohe Weihnacht und besinnliche Feiertage wünschen euch eure Käferfreunde Weiz !!

Name:Karin 
E-Mail:msc.reichenaugmx.at
Homepage:http://www.msc-reichenau.at
Zeit:23.12.2009 um 06:02 (UTC)
Nachricht:Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2010 wünscht der MSC Rei-O-Hai

Name:Karin 
E-Mail:msc.reichenaugmx.at
Homepage:http://www.msc-reichenau.at
Zeit:23.06.2009 um 11:43 (UTC)
Nachricht:Hallo zusammen!
DANKE für euren Besuch bei unserem Käfertreffen in Reichenau. Freu mich schon auf ein Wiedersehen! LG Karin

Name:Klemens der Steirer
E-Mail:schloemicherklemensaon.at
Homepage:-
Zeit:02.06.2009 um 11:15 (UTC)
Nachricht:Hallo euch Pongauers

Es war mein erstes Treffen und wir müssen sagen,es war a Affengaudi bei euch.Das Wetter ist, wens so lustig ist,jo e wuascht!!
Wir freuen uns schon auf ein Treffen mit euch.(Wo auch immer)
Lg. Klemens & Christa

Name:Karin aus Reichenau 
E-Mail:msc.reichenaugmx.at
Homepage:http://www.msc-reichenau.at
Zeit:02.06.2009 um 10:47 (UTC)
Nachricht:Hallo ihr Lieben!

War echt ein super Treffen was ihr da auf die Beine gestellt habt. Beim nächsten mal wird dann das Wetter sicher auch besser!
Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals bei euch für den Käferkuchen bedanken! LG und bis bald Karin

Name:Bianca und Willi - Käferfreunde Deggendorf/Platting e.V. 
E-Mail:infobeetleconnection.de
Homepage:http://www.beetleconnection.de
Zeit:02.06.2009 um 06:43 (UTC)
Nachricht:Hallo liebe Pongauer!

Ja sakra war das ein Fest!
Da haben wir aber Alle ganz schön ins Glasal gschaud, die Mitternachtseinlage sehr genossen, und uns Alle von Wind und Wetter nicht unterkriegen lassen!
Zwar mussten wir unsere Schuhe zuhause in die Waschmaschine schmeißen, denn den Flurschaden haben wir nicht trockenen Fußes überqueren können. Drei Busse steckten fest, und ackerten leider etwas durchs Gelände, danke Inge, dass wir dann das Gelände nach der Ausfahrt von oben her befahren durften!

Die Ausfahrt: Marlboro Reisen a la Jochen Schweitzer! Das war mal eine Ausfahrt! Respekt! Wir dachten nach unserer Marlboro Anreise mit Regen, Schauer, Sturm und dann auch noch Schnee kann nix mehr toppen. Aber denkste, da war dann noch die Ausfahrt! Mit Konrad, Felix, und Bus no Name ging es über Stock und Stein am Rande des Abgrunds und ziemlich nah an der Autobahn entlang, zur Burg Werfen, wo sich die Plattlinger etwas verliefen und die Heimreise der anderen Luftgekühlten etwas aufhielten. Tschuldigung an dieser Stelle, aber wir sind hald außerhalb Plattlings ohne unser Navi aufgeschmißen!

Und das Navi hilft bei einer Vollsperre dann scho glei überhaupts nix mehr! Da unsere Männer aber erst auf Androhung auf uns Frauen hören, haben wir Euch doch wieder gefunden. Mehrmals waren wir ja an diesem Wochenende verschollen und mussten z.B. mit hinterlegten Vignetten gerettet werden! Wenn die Plattlinger reisen, reisen sie mit viel Getöse!
Hauptsache der Tank ist voll, und das war er, denn so billig ist der Sprit zuhause nicht. Darum bei der Losfahrt unser Leitspruch: Kostet der Sprit auch 3Eurozehn, sch…egal es wird schon gehn`.
Nach 4.5 Stunden Anreise, einer Megamäßigen Paßüberquerung, und dem Gefühl Hüttau werden wir wohl nie finden, INGE WO BIST DU???, haben wir es aber doch noch zu Euch geschafft, und tadaaa wir sind auch wieder nach einem super Wochenende Alle komplett zuhause angekommen. Wer hätte das gedacht, aber Navi fand nachhaus`!

Vielen lieben Dank für die schöne Zeit bei Euch! Bei Euch kommt man sich vor wie bei Muttern, da kann man sich echt ne Scheibe abschneiden! Die Party war gut, die Musik aus der Quetsche auch! Eure Dorfjugend war auch der Hit, von Armdrücken bis zur Lederhosn` über ne Einladung zu Wein mit Grachal, ois wa dabei. Ja sakra!

Danke…sche war`s!!!

P.S. Eier mit Speck waren noch nie so gut wie bei Euch.

Hoffentlich bis zum nächsten Mal! Grüße von den Käferfreunden Deggendorf/Plattling e.V.
Bianca und Willi

Name:Pichler Alfred
E-Mail:pichler_alfredaon.at
Homepage:-
Zeit:01.06.2009 um 05:27 (UTC)
Nachricht:Hallo,
habt wieder eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt,
trotz des schlechten Wetters habt ihr euch nicht unterkriegen lassen,hoffe wir sehen uns bei anderen Treffen aber ganz bestimmt am 12.September in Aich-Assach bei unserem 1. VW Käfer + Bullitreffen
liebe Grüsse ins Pongau
Käferpower Aich-Assach(GB)

Name:Werner Robin, 1. Kärntner VW-Käfer Club
E-Mail:werner.robinaon.at
Homepage:-
Zeit:31.05.2009 um 16:10 (UTC)
Nachricht:Vom 29. bis 31. Mai 2009 luden die Käferfreunde Pongau – die sich in der Zwischenzeit auch als Verein angemeldet haben – zum 2. Käfertreffen nach Hüttau im Salzburger Land. Susi und Hans Posratschnig, Werner Zlanabittnig, Marko Eder und ich telefonierten uns zusammen und wollten die Anreise um ca. 14,00 h bei Markos Haus in Lieserbrücke starten. Leider erwischte es den VW-Bus T2/1976 von den Posratschnigs vor Radenthein. Plötzlich war die Windschutzscheibe geborsten, es war keine Sicht mehr nach vorne möglich und so musste der Bus bei der VW-Werkstätte Staber in Radenthein abgestellt werden. Mit ca. 2 Stunden Verspätung wegen Umladearbeiten in den 181er starteten wir die Fahrt bei noch einigermaßen gutem Wetter, spätestens auf der Katschberghöhe war es damit vorbei und in Obertauern schneite es wie im tiefsten Winter.
In Hüttau angekommen bezogen Marko, Werner und ich die Zimmer nahe dem Veranstaltungsgelände, auch Susi und Hans konnten eine Unterkunft auftreiben, denn fürs Campen es war zu nass und ziemlich kalt. Nach einem sehr lauten Zeltabend ging es am nächsten Tag zur Burg Hohenwerfen. In der Zwischenzeit war auch Christoph Marginter mit Tochter Laura und einem T3-Bus eingetroffen. Da die B99 zwischen Pöham und Hüttau wegen Arbeiten an der Eisenbahnkreuzungsanlage 3 Tage gesperrt war, führte uns die Zufahrt zur Burg auf wohl abenteuerlichen Feld- und Seitenwegen zu unserem Ziel. Sehr interessant war für alle Teilnehmer die Greifvogelschau. Danach ging es über eine Rundfahrt durch Bischofshofen und nach einem Tankstop wieder Richtung Festgelände, diesmal jedoch auf der Autobahn, die Käferianer aus Hüttau stellten uns dankenswerter Weise Vignetten zur Verfügung. Mit Live-Musik bis in die späten Abendstunden verbunden mit einer Mitternachtseinlage (nicht ganz jugendfrei) endete der Samstag. Auch an diesem Abend schüttete es in Strömen. Am Pfingstsonntag morgens kam dann endlich etwas Sonnenschein und auch die Temperaturen stiegen mäßig an. Wie am Vortag hatten unsere Freunde mit einem tollen Frühstück vorgesorgt, dann kamen auch noch die Dieselfreunde Hüttau mit ihren Traktoren auf Besuch. Für Unterhaltung sorgte ab 11,00 h eine Frühschoppen-Kapelle.

Insgesamt waren trotz des schlechten Wetters ca. 50 Fahrzeuge anwesend. Der Pongauer Käferfreunden gebührt ein dickes Lob für die wochenlangen Vorbereitungsarbeiten, recht herzlichen Dank für die herzliche Aufnahme und Gastfreundschaft .Wir wünschen dem Veranstalter beim nächsten Treffen herzlichst besseres Wetter.

Mit einer neuen Windschutzscheibe für den Bulli an Bord fuhren wir diesmal über die Autobahn Richtung Millstättersee. Nach einem kurzen Kaffeestop beim Strandhotel Pichler in Seeboden verabschiedeten wir uns und tuckerten gemütlich nach Hause.

Name:buggy-andi
E-Mail:andibuggy411.de
Homepage:-
Zeit:31.05.2009 um 13:21 (UTC)
Nachricht:Hallo. Wieder gut zuhause angekommen. Vielen Dank nochmal für die Mühe,die Ihr Euch mit Eurem treffen gemacht habt. Wenns auch der Wettergott am Samstag nicht all zu gut mit Euch gemeint hat,so habt Ihr doch das beste draus gemacht und uns bei guter Laune gehalten. Die Verpflegung war bestens,das Zelt gut geheizt und Euer Team immer bestens drauf ! Und der Sonntag hatte es ja auch noch in sich! Welch ein schöner Abschluß - strahlendes Wetter,super Frühstück,tolle Traktoren-Show und eine traumhafte Heimreise über das wunderschöne Lammertal . Bin rundum zufrieden und freu mich schon auf das nächste mal und Eure nette Gastfreundschaft. Liebe Grüße an alle Andi.

BUCHTIPP  
  SO ZÄHMEN SIE IHREN INNEREN SCHWEINEHUND

Vom ärgsten Feind zum besten Freund.

Von Marco von Münchhausen
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
TREFFEN 2013  
  Wir wünschen Euch allen einen super Sommer !!!  
GASTROTIPP  
  GASTHOF FRITZTALSTUBE
Fam. Schloijer
5511 Hüttau
06458-7636

GASTHOF TIROLERWIRT
Bischofshofen
Gasteinerstraße 3
TOP KÜCHE &
Zimmervermietung
06462-2776

NAMASTE INDIA
Bischofshofen
ORIGINAL INDISCHE KÜCHE
Pizza und Pasta
06462-38781

 
Versichern heist verstehen  
  Ergo Versicherung
Inge Maier
Volksbank Bischofshofen
0664-7660478
 
Heute waren schon 1 Besucher (5 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=